Manuela Eberle

Maltherapeutin Personenorientierte Maltherapie IHK i.A.

Geb. 1973, aufgewachsen im Baselbiet, wohnhaft in Lausen
  • Verheiratet mit Marcel Eberle, Kranführer
  • Mutter von zwei Töchtern im Teenager/Erwachsenenalter
  • Freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier seit 2015
  • In Ausbildung zur Kunsttherapeutin am IHK Institut, Zürich.
  • Mitglied Fachverband Humanistische Kunsttherapie (FHK)

Kunsttherapieausbildung aktuell:
  • Psychopathologie, IHK Institut, Zürich
  • Personenorientierte Maltherapie IHK Institut, Zürich
  • Medizinische Grundlagen, Magenta - Schule für farbiges Lernen, Reiden
Ausbildungen und Tätigkeiten seit 2015 bis heute
  • Freischaffende Künstlerin
  • Diverse Ausstellungen und Publikumspreis
  • Organisatorin von Kunstausstellungen
  • CAS in Bildende Kunst (Attest 2018)
  • Malen mit Teenager/Kindern im eigenen Atelier
  • Grafische Arbeiten, Flyergestaltung und Webseitengestaltung
  • Ausgebildet in Sachbearbeitung Rechnungswesen, Handelsdiplom